Ist dir bewusst, dass...

 

 

 

... wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren und auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, dieses Dorf wie folgt aussähe:

  • 60 Asiaten
  • 14 Afrikaner
  • 11 Europäer
  • 14 Amerikaner (Nord u. Süd)
  • 1 Ozeanier
  • 52 Frauen
  • 48 Männer
  • 70 Nicht-Weiße
  • 30 Weiße
  • 70 Nicht-Christen
  • 30 Christen
  • 89 Heterosexuelle
  • 11 homosexuelle

  • 6 Personen würden 59% des gesamten Weltreichtums besitzen und genau diese Sechs kämen aus den USA

  • 80 hätten keine ausreichenden Wohnverhältnisse

  • 70 wären Analphabeten

  • 50 wären unterernährt

  • 1 würde sterben
  • 2 würden geboren

  • 1 hätte einen PC

  • 1 hätte einen akademischen Abschluss

Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, dass das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.

 

Falls du heute Morgen gesund und nicht krank aufgewacht bist, bist Du glücklicher als 1 Million Menschen, die die nächste Woche nicht erleben werden.

 

Falls du nie den Kampf eines Krieges erlebt hast, nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft, die Agonie des Gequälten oder Hunger gespürt hast, bist du glücklicher als 500 Millionen Menschen der Welt.

 

Falls du in die Kirche gehen kannst, ohne Angst, dass dir gedroht wird, dass man dich verhaftet oder dich umbringt, bist du glücklicher als 3 Milliarden Menschen der Welt.

 

Falls sich in deinem Kühlschrank Essen befindet, du angezogen bist, ein Dach über dem Kopf hast und ein Bett zum Hinlegen, bist du reicher als 75% der Einwohner dieser Welt.

 

Falls du ein Konto bei der Bank hast, etwas Geld im Portemonnaie oder etwas Kleingeld in einer kleinen Schachtel, gehörst du zu 8% der wohlhabenden Menschen auf dieser Welt.

 

Du, der du diesen Text liest, bist doppelt gesegnet, denn:

  1. du gehörst nicht zu den 2 Milliarden Menschen, die nicht lesen können.
  2. du hast einen PC.

(AutorIn unbekannt)

 

_____________________________________________________________________________

 

... ein einfacher Linienflug von Berlin-Tegel nach Palma de Mallorca mit einem Airbus A320 588 kg CO2 pro Passagier verursacht?
Bei einem Jahr Autofahren mit einem Mittelklassewagen kommt man vergleichsweise auf 2.000 kg CO2. Wer also zweimal im Jahr (Hin- und Rückflug) nach Mallorca in den Urlaub fliegt, verursacht mehr Treibhausgase, als derjenige, der das ganze Jahr Auto fährt.

 

Ein anderes Beispiel: Ein Direktflug von Zürich nach London stößt „nur“ 176 kg CO2 pro Kopf aus. Ein Flug von Wien nach New York mit einer Boeing 747 verursacht mehr als 5.000 kg CO2 pro Kopf. Hin- und Rückflug verursachen also über 10 Tonnen ausgestoßenes CO2 – pro Passagier!

 

Quelle: codecheck.info

 

Eigene Anmerkung: Die Vergleichswerte beziehen sich "nur" auf das CO2.

 

______________________________________________________________________________

 

... ein Deutscher im Laufe seines Lebens 1.094 Tiere verspeist?
Bei einer Lebenserwartung von 80 Jahren sind das ungefähr 
14 Tiere (Rinder, Schweine und/oder Hühner) pro Jahr. Würden die Deutschen ihren Fleischkonsum um 80 Prozent senken, also nur noch 200 statt 1.000 Gramm Fleisch essen, müssten 896.000.000 Tiere weniger pro Jahr sterben... und weitere Infos zu diesem Thema hier.

 

_____________________________________________________________________________

 

... du ganz still und reglos sein kannst und gleichzeitig eine Geschwindigkeit von ungefähr 107.244 km/h erreichst?

 

Wie das möglich ist?

107.244 km/h entspricht der Geschwindigkeit, mit der sich die Erde um die Sonne bewegt.

 

______________________________________________________________________________

...